Stichlinderer

Example Frame
Bewertung 0

Der Stichlinderer ist ein Gerät, welches nach einem Insektenstich zur Anwendung kommt, um dem Juckreiz und Schwellungen entgegenzuwirken.

Bei der lokalen thermischen Behandlung der Einstichstelle durch den Stichlinderer kann ab einer Temperatur von ca. 50 °C teilweise eine Zersetzung von Giftbestandteilen und eine Unterbindung der körpereigenen Histaminausschüttung erreicht werden. Dies kann zur Verringerung von Juckreiz, Brennen und zur Verringerung des Anschwellens der betroffenen Stelle führen. Der Stichlinderer ist ein umweltfreundliches, einfach funktionierendes, ökologisches Gerät, bei dem keine zukünftigen Investitionen anfallen und der Umwelt zuliebe keine Abfallprodukte entstehen. Der Stichlinderer hält zudem ein Leben lang. Ganz ohne Strom erzeugen Sie diese Temperatur punktuell nur durch Reibungswärme.

Material

Weiteres Material erhalten Sie auf Anfrage beim Anbieter.

Anmelden um Kommentare zu schreiben.