Bambusfahrräder aus sozial nachhaltiger Herstellung

Example Frame
Bewertung 0

my Boo baut gemeinsam mit seinem Partner, einem sozialen Projekt, Fahrräder aus Bambus in Ghana.

Bambus ist der ideale Werkstoff für Fahrradrahmen, da er extrem hart&steif und gleichzeitig sehr leicht&flexibel ist.Der Bambus für den Rahmenbau wächst direkt hinter dem Workshop-Gebäude in Ghana und wird von Hand geschlagen. Er wächst überdurchschnittlich schnell nach und bindet dabei sehr viel CO2.

Neben einer ökologischen Nachhaltig vereint jedes my Boo Bambusfahrrad vor allem auch eine soziale Nachhaltigkeit. Alle in dem Projekt erwirtschafteten Gewinne fließen direkt wieder zurück und finanzieren so Schulstipendien für Kinder und Mikrokredite für junge Frauen.

Nach 90 stündiger liebevoller Handarbeit in Ghana, werden die Rahmen in der Kieler my Boo Fahrradmanufaktur in Deutschland zu hochwertig ausgestatteten Alltagsfahrrädern montiert.

Material

Weiteres Material erhalten Sie auf Anfrage beim Anbieter.

Anmelden um Kommentare zu schreiben.